Fakten und Fiktionen versenkt


Das Neocon Schlachtschiff No Blood for Sauerkraut, unter dem Kommando von Vice-Admiral Paul13, hat den braunen Hilfskreuzer „Fakten und Fiktionen“, der Doitschen Kreuzritterflotte von PI, mit einer Salve aus den erprobten 40,6 cm Geschützen, vollständig versenkt. Wie aus einem abgehörten Notruf der „Fakten und Fiktionen“ zu entnehmen war, machen die braunen Leichtmatrosen die „jüdische Lobby“ für das Versenken verantwortlich.

Telegehirn War Blog und die Bomber-Harris-Gedächtnisbrigade gratulieren Vice-Admiral Paul13 recht herzlich zu diesem exellenten Angriff. Hier ein exklusives Video der Versenkung, daß auch zeigt, wie den Kreuzrittern das braune Wasser bis zum Hals steht:

Advertisements

8 Antworten

  1. […] und Fiktionen” von Neocon Schlachtschiff versenkt + Stop + Keine Überlebenden + Stop + Weitere Informationen im Telegehirn War Blog + Stop […]

  2. Ist der etwas debil dreinschauende Leichtmatrose, der mit Muehe das Rettungsboot erreicht, vielleicht unser geliebter Boche?

  3. rooofl…
    Herzlichen Glühstrumpf!

  4. @ FDR: Das könnte boche sein, aber vielleicht auch rayson, der das alles gar nicht versteht, weil er doch auf pazifistischer Mission unterwegs war.

  5. hi tele,
    ich habs dann ooch begriffen.

  6. Erstaunlich für einen Typen, der Momorules mal in den Arsch gekrochen ist 🙂 so von wegen: Kannst du meine Examensarbeit betreuen…. Wär mir schon peinlich an deiner Stelle….

  7. Bei Jolly sind wohl alle Sicherungen durchgeknallt, oder? Wen meint er jetzt? Etwa mich? Muhahahahahaha!

    Mir ist ja bekannt und bewusst, daß es einige Leute gibt, die gerne mehr über mich wissen wollen und daher, auch hier in der Berliner Szene rumspionieren, aber natürlich ohne Erfolg, denn die, die was wissen, sind meine Freunde und die, die nur glauben etwas zu wissen, sind eher nicht meine Freunde.

  8. Folgender Kommentar, der vom Würstchen stammt und bei Telegehirn ( Zu “ Von Amöben und Hausfrauen“) in der Moderation landete

    „Schlimm, wenn einem gesagt wird, dass man das Papier nicht Wert ist, auf dem man sich auf dem Bauch rutschend „Hab mich bitte lieb“ angeschleimt hat, gell?“

    passt ganz gut zu der Wahnvorstellung, die jolly momentan befallen zu haben scheint, wenn er so leicht kryptische und dazu noch falsche Gerüchte streut. Vielleicht, wenn er mal einen klaren Moment hat, kann er das mal näher erklären. Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: